PETIT FUTÉ

Wie internationalisiert man große Mengen dynamischer Inhalte?

Petit Futé - Stephan Szeremeta

« Als wir entschieden haben, auf den internationalen Markt zu gehen, haben wir schnell verstanden, dass uns nur eine leistungsstarke Übersetzungstechnologie den Zugang zu diesen neuen Märkten öffnen könnte. »

Stéphan Szeremeta, Global Editorial Director PETIT FUTÉ

Die Herausforderung

Vor 5 Jahren hat PETIT FUTÉ entschieden, seine Reiseführer auf neuen Märkten im Ausland anzubieten.

Eine der Schwierigkeiten dieser internationalen Strategie ist die Erstellung der Inhalte, die extrem umfassend und dynamisch sind: 45% des Inhalts werden jedes Jahr überarbeitet!

Für ein marktfähiges Angebot war eine Technologie nötig, mit der sich ein Teil des Übersetzungsprozesses automatisieren lässt.

Vorteile

Vorteile, die SYSTRAN bietet

Produktivitätssteigerung

Übersetzung in Echtzeit

Transparenz

Neue Geschäftsmöglichkeiten

Integration ins IT-System des Unternehmens

Kostensenkung

Fallstudie herunterladen

* obligatorische Felder

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verwenden diese Informationen ausschließlich, um Sie zu kontaktieren.