SYSTRAN: 40 Jahre MÜ-Innovation

SYSTRAN – Vorreiter in der maschinellen Übersetzung

SYSTRAN war einer der ersten Entwickler von MÜ-Software Das Unternehmen wurde auf Grundlage zukunftsweisender Forschungsarbeit an der Universität von Georgetown gegründet und verfolgt das Ziel, die Kommunikation der Menschen untereinander über Sprachbarrieren hinaus mithilfe einer Software zu fördern, die automatisch Information zwischen verschiedenen Sprachen übersetzt.

Während des kalten Krieges kooperierte SYSTRAN mit der US Air Force, um die erste Übersetzungssoftware von russisch nach Englisch zu entwickeln. SYSTRAN setzt die Zusammenarbeit mit dem US Verteidigungsministerium fort, um den geopolitischen Entwicklungen folgend neue Sprachpaare zu erarbeiten.

Das Team von SYSTRAN steht an der Spitze der Forschung zur Verarbeitung natürlicher Sprache, sowohl linguistisch als auch statistisch. Es werden unentwegt neue Techniken zur Verbesserung von Qualität, Leistung und Interoperabilität der MÜ-Technologie von SYSTRAN erforscht.

Systran investiert mehr als 20% seines Jahresertrags in Forschung und Entwicklung Das R&D Team von SYSTRAN befindet sich zum Teil in Paris, zum Teil im kalifornischen San Diego und besteht aus über 40 Ingenieuren und Computerlinguisten. SYSTRAN pflegt enge Beziehungen zu führenden Universitäten und anderen anerkannten R&D Teams in der ganzen Welt. SYSTRAN beteiligt sich ebenso an gemeinschaftlichen F&E-Programmen und nimmt mit Erfolg an internationalen Wettbewerben zur Verarbeitung natürlicher Sprache teil.

Stetige Verbesserungen in der MÜ

SYSTRANs R&D Team steht an der Spitze der jüngsten Fortschritte der Linguistik und der natürlichen Sprachverarbeitung, wobei die Bereiche mit dem größten Wachstumspotenzial im Mittelpunkt stehen. Sie entwickeln unaufhörlich neue Systeme zur maschinellen Übersetzung, verbessern die Übersetzungsqualität und erhöhen die Stabilität der Lösungen auf der Grundlage einer Multi-Agent Architektur mit parallel verlaufenden Verarbeitungen.

Standards spielen eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung der mehrsprachigen Initiativen der SYSTRAN-Technologie: webgestützte Anwendungen, E-Mail und Instant Messaging, Intranets, Content Management und anderes. Die Übersetzungssoftware von SYSTRAN kann über Linux, Solaris und Microsoft Windows verwendet werden.

Bahnbrechende Technologien

SYSTRAN befindet sich mit seinen technologischen Durchbrüchen auf der Überholspur

  • Die erste hybride Übersetzungssoftware, 40 Jahre Erfahrung in der regelbasierten Linguistik kombiniert mit den neuesten statistischen Methoden für eine vorzeigbare Übersetzungsqualität
  • Die erste RSS Übersetzungslösung
  • Die erste Übersetzungssoftware für mobile Geräte
  • Die erste Übersetzungssoftware, die in Multifunktionskopierer integriert wurde
  • Erste XBRL-Übersetzungslösung
  • Die erste XML Übersetzungslösung
  • Erste Unicode-konforme MÜ-Technologie
  • Die erste in Spiele integrierte Übersetzungssoftware
  • Der erste Online-Übersetzungsdienst für Internetportale und Websites
  • Das erste Übersetzungsprodukt nach dem Client-Server-Prinzip, für eine stabile und schnelle Übersetzung über das Internet
  • Die erste automatische Wörterbuchcodierung für eine schnelle und automatische Erstellung von Benutzerwörterbüchern
  • Erste in Taschenübersetzer integrierte Übersetzungstechnologie
  • Die erste Übersetzungsmaschine für Windows
  • Die erste Übersetzungsmaschine, die von den US-Nachrichtendiensten eingesetzt wurde

Füllen Sie bitte das untere Informationsfeld aus, um das Dokument herunterzuladen.

* obligatorische Felder

Einige Informationen sind unvollständig. Bitte hervorgehobene Felder prüfen

Unternehmensinformationen
Kontaktinformationen
Sicherheitscode

Bitte geben Sie die Zeichen aus der Grafik in das Textfeld ein (Groß-/Kleinschreibung muss nicht beachtet werden). Wenn Sie die Zeichen nicht gut lesen können, klicken Sie bitte auf das Bild.