SYSTRAN-Hybridtechnologie

Die innovative Hybridmaschine von SYSTRAN

Das hybride maschinelle Übersetzungsmodul von SYSTRAN kombiniert die Vorteile von regelbasierter und statistischer maschineller Übersetzung. Es liefert höchste Übersetzungsqualität für alle Bereiche.

  • Regelbasierte Komponenten garantieren vorhersehbare und stimmige Übersetzungen, Übereinstimmung mit der Unternehmensterminologie, Verwendbarkeit für neue Themenbereiche und Hohe Leistungen.
  • Statistische Komponenten lernen von vorhandenen einsprachigen und mehrsprachigen Corpora, wodurch die Anpassungskosten erheblich verringert werden und die Übersetzungsqualität für die spezifischen Themenbereiche wächst.

SYSTRANs anerkannte regelbasierte Übersetzungssoftware ist das Rückgrat der hybriden MÜ und stellt einen soliden Übersetzungsrahmen zur Verfügung. Die neuen statistischen Techniken lernen von vorhandenen ein- und zweisprachigen Datenbeständen, um alle Übersetzungsphasen sowie den Anpassungsprozess zu verbessern.

Die Kombination der auf Regeln und der auf Statistik beruhenden Technologien vermindert erheblich den Datenbedarf für das Training der Software. Zudem wird die Größe der statistischen Modelle bei gleichbleibend hoher Leistung reduziert.

Die hybride MÜ erfüllt Kundenerwartungen

Die Hybridmaschine von SYSTRAN steht dank ausgezeichneter Übersetzungsqualität, Kosteneffizienz und Produktivität für höchste Kundenzufriedenheit.

Die Hybridmaschine von SYSTRAN kombiniert Vorhersehbarkeit und Sprachkonsistenz regelbasierter MÜ mit der Lesbarkeit und Flexibilität statistischer MÜ und erfüllt die Qualitätsanforderungen der Kunden.

Die Anpassung der Software an ein spezifisches Fachgebiet bezieht zahlreiche Ressourcen ein – Wörterbücher, Glossare, Translation Memorys sowie vorhandene ein- und zweisprachige Datenbestände – um die Gesamtqualität zu verbessern. Die hybride Übersetzungsmaschine von SYSTRAN setzt alle verfügbaren Sprachressourcen wirksam ein, um die Qualitätsanforderungen für jeden zielsprachlichen Fachbereich bei gleichzeitiger Kostensenkung zu erfüllen. Sie kann mit vorhandenen Corpora und integrierten Glossaren trainiert werden. Diese Corpora werden auch verwendet, um Übersetzungsmodelle zu erstellen und neue Anwenderwörterbücher aufzubauen.

Die Vorhersehbarkeit von Übersetzungen wird erhöht und die Qualität wird mit einer begrenzten Anfangsinvestition verbessert. Die fortlaufende Wartung der Ressourcen garantiert eine wachsende Qualität, während die Anpassungskosten im Rahmen bleiben.

Die hybride Übersetzungsmaschine von SYSTRAN liefert höchste Leistung bei Verwendung von Standard-Hardware und unter Einhaltung der empfohlenen Systemanforderungen. Übersetzer sparen Zeit, da die Übersetzungen nur überprüft und Texte nicht von null auf übersetzt werden müssen. So wird eine hohe Konsistenz und Wiederverwertbarkeit der Übersetzungen gewährleistet. Die Ergebnisse der Nachbearbeitung können über das Wörterbuch oder mit zusätzlichen Trainings leicht in die Software integriert werden. Das System wird dann keinen Fehler ein zweites Mal machen.

Qualität auf Anhieb, Übereinstimmung mit der Unternehmensterminologie und Höchsteistung

Jedes Sprachpaar ist in dasselbe Übersetzungsmodul integriert und enthält die aktuellsten Sprachverarbeitungstechnologien der natürlichen Sprache. SYSTRAN nutzt zahlreiche linguistische Ressourcen und kann daher präzise Übersetzungen gewährleisten.

Eingebaute linguistische Sachkenntnis sorgt für eine unmittelbare Übersetzungsqualität in 52 Sprachpaaren. Die Benutzer können ihre eigenen Sprachressourcen wie Wörterbücher hinzufügen, um die Qualität für bestimmte Bereiche oder Unternehmensaufgaben zu verbessern. Dies sorgt dafür, dass die Übersetzungen mit der Unternehmensterminologie kompatibel sind. Hybride Übersetzungsmaschinen liefern immer noch das hohe Leistungsniveau, das SYSTRAN-Kunden seit vielen Jahren schätzen.

Mehr Qualität, Produktivität und kosteneffiziente Anpassung

In allen Phasen des Übersetzungsprozesses kommen statistische Methoden zum Einsatz. Integrierte oder anwenderspezifische Sprachmodelle sorgen für eindeutigere Begriffe im Ausgangstext. Übersetzungsmodelle gewährleisten, dass die Ergebnisse mit von Menschen angefertigten und "erlernten" Übersetzungen vergleichbar sind.

SYSTRANs hybride Übersetzungsmaschine kann für spezifische Themenbereiche oder Geschäftsziele mit verfügbaren zuvor übersetzten ein- oder zweisprachigen Textbeständen – auch wenn sie begrenzt sind – für eine bessere Übersetzungsqualität trainiert werden.

Statistische Techniken werden auch verwendet, um linguistische Ressourcen wie Wörterbücher zu generieren, die von der Übersetzungsmaschine benötigt werden. Dies ist ein sehr kosteneffizienter Weg, das "Sprachkapital" zu erhöhen und die Unternehmensterminologie zu organisieren.

Füllen Sie bitte das untere Informationsfeld aus, um das Dokument herunterzuladen.

* obligatorische Felder

Einige Informationen sind unvollständig. Bitte hervorgehobene Felder prüfen

Unternehmensinformationen
Kontaktinformationen
Sicherheitscode

Bitte geben Sie die Zeichen aus der Grafik in das Textfeld ein (Groß-/Kleinschreibung muss nicht beachtet werden). Wenn Sie die Zeichen nicht gut lesen können, klicken Sie bitte auf das Bild.