Linguistic Development Kit (LDK)

Entwickeln Sie die Traumlösungen Ihrer Kunden

Separat betrachtet, ist jedes Modul ein leistungsfähiges Tool für die Verarbeitung von Sprache, Dokumenten oder Namen. Kombinieren Sie diese Elemente, um leistungsstarke mehrsprachige Funktionen für Data Mining oder semantische Suchlösungen zu nutzen.

Egal, was Ihre Endkunden benötigen (eDiscovery und digitale Forensik, OSINT- oder COMINT-Analyse, Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, e-Reputationsmonitoring, Marktstimmungsuntersuchungen für mehr Kundenverständnis): Mit LDK von SYSTRAN können Sie sowohl strukturierte als auch unstrukturierte mehrsprachige Inhalte nutzen und analysieren, beispielsweise nutzergenerierte Inhalte, Social Media, Web-Inhalte etc.

Jetzt sind Sie bestens ausgestattet,um für Ihre innovationsfreudigen Kunden leistungsstarke Data Mining oder Intelligence-Lösungen zu entwickeln!

Filtern von Dokumenten

Importiert Dokumente in verschiedenen Formaten für die Verarbeitung durch andere Module und den Wiederaufbau des Dokuments im Ausgangsformat. Der Inhalt kann dabei geändert oder mit Anmerkungen versehen werden, das Layout bleibt gleich.

Spracherkennung

Identifiziert durch spezifische Wort- oder Satzmustererkennung automatisch, in welcher Sprach Dokumente geschrieben sind.

Segmentierung und Tokenisierung

Segmentiert Texte in Sätze und Sätze in „Token“ (kleinste Bearbeitungseinheiten).

Sprachliche Vereinheitlichung

Vereinheitlicht Text aus Blogs, E-Mails, Chat-Foren und benutzergenerierten Inhalten, korrigiert allgemeine Fehler und sprachliche Abweichungen.

Klassifikation von Dokumenten

Bestimmt den „Themenbereich“ des Dokuments auf der Grundlage vordefinierter Modelle und zeigt Schlüsselbegriffe an.

Named Entity Recognition

Basierend auf einer Analyse der Dokumenteninhalte erfolgt eine automatische Erkennung und Anzeige von Personennamen, Orten, Zahlen, Daten und Unternehmensnamen.

Wörterbuch

Bietet die Möglichkeit zur Suche in ein- und zweisprachigen Wörterbüchern und berücksichtigt zusätzliche Kontextinformationen (z.B. Häufigkeit der Bedeutungen, Fachgebiete und Kontexte, Ausdrücke und Beispiele).

Morphologische Analyse

Bietet eine morphologische Einzelwortanalyse und gibt die Liste möglicher Lemmata und Wortarten für eine Flexionsform zurück.

Syntaktische Analyse

Bietet syntaktische Analysen auf Satzebene, mit den Ebenen linguistischer Analyse: Worterkennung, Part-of-Speech Tagging und Komponenten- und Abhängigkeitsanalyse.

Transliteration

Nimmt Transkriptionen und Transliterationen von Wörtern oder Einheiten aus Sprachen mit verschiedenen Skripten vor und erkennt die Herkunft von Eigennamen.

WSD (Abgrenzung der Wortbedeutung)

Wählt die passende Bedeutung eines Wortes unter Berücksichtigung des Kontexts aus.

Unterstützte Plattformen: Windows, Linux, Mac OS, iOS, Android.

Füllen Sie bitte das untere Informationsfeld aus, um das Dokument herunterzuladen.

* obligatorische Felder

Einige Informationen sind unvollständig. Bitte hervorgehobene Felder prüfen

Unternehmensinformationen
Kontaktinformationen
Sicherheitscode

Bitte geben Sie die Zeichen aus der Grafik in das Textfeld ein (Groß-/Kleinschreibung muss nicht beachtet werden). Wenn Sie die Zeichen nicht gut lesen können, klicken Sie bitte auf das Bild.